Der Fußballförderverein des FC Rastede e.V. stellt sich vor

Der Fußballförderverein wurde 2007 gegründet und zählt aktuell 109 Mitglieder. Der Förderverein wurde gegründet, um durch sein Wirken der Fußballabteilung des FC Rastede ideelle und finanzielle Unterstützung zu geben. Der Jugendfußball steht im Vordergrund. Aber auch dem Fußballsport im Erwachsenenbereich soll dabei Hilfestellung geleistet werden, ohne dabei Einzelne zu begünstigen. In erster Linie soll durch die Maßnahmen des Vereins die Eigeninitiative der einzelnen Mannschaften gefördert werden. Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Teamgeist und ein praktiziertes Vereinsleben werden bei der Vergabe von Leistungen in die Bewertung mit einfließen.

Der Fußballförderverein möchte künftig Projekte und Ideen unterstützen, die für regionale Alleinstellungsmerkmale stehen. Das können Dinge sein, wie z.B. die regelmäßige Teilnahme einer Jugendmannschaft an einem internationalen Jugendturnier oder die Installation einer Swatch TV Anlage, die für alle Mannschaften einen Mehrwert darstellen würden. Aber auch Unterstützung in sozialgerechtfertigten Fällen soll künftig wie in der Vergangenheit auch, unterstützt werden. Um entsprechende Unterstützung für unsere Vorhaben geben zu können, möchten wir die Anzahl der Mitglieder im Fußballförderverein erhöhen. Schon mit einem kleinen monatlichen Beitrag oder einer jährlichen Spende kann jeder Mitglied werden und dabei sein, Kinder und Jugendliche von der G.-Jugend bis zum Herrenbereich zu fördern. Wir wollen weiterhin Gutes tun, Dinge die in einem Fußballverein in der Größenordnung eines FC Rastede nicht selbstverständlich sind, wie eben auch die Sportanlage Am Köttersweg, die im großen Umkreis seines Gleichen sucht.

Der Fußballförderverein möchte sich an dieser Stelle bei Markus Neumann und Lutz Duddeck bedanken. Markus und Lutz waren mit die Hauptverantwortlichen dafür, das ein Förderverein im FC Rastede gegründet wurde und zu dem noch viele Jahre bis vor kurzem die Vorsitzenden in diesem Verein.

Wir, der neu gewählte Vorstand des Fußballfördervereins, wünschen Markus und Lutz in Euren neuen Funktionen des 1. und 2. Vorsitzenden des FC Rastede maximale Erfolge und viele gute Entscheidungen.

Mit sportlichen Grüßen,

Lars Osterloh (1. Vorsitzender – 2. v. links), Karl Hundertmark (2. Vorsitzender – 3. v. links), Marcel Menke (Kassenwart – 1. v. links) & Norbert Ebeling (Schriftführer – Nicht auf dem Bild)